3 b

Zusammen mit unserer Patenklasse 1b machten wir uns auf den Weg um den Herbst mit all seinen Farben, Gerüchen und Geräuschen zu erleben.  Neben den Schätzen der Natur genossen wir auch das Miteinander bei vielen lustigen Gemeinschaftsspielen.


Die Eindrücke des Herbstes verarbeiteten die Kinder in selbstgeschriebenen Gedichten:

Regen

Raschelnd kommt er um die Ecke,
Erde macht er nass,
wachsen wird das Gras.
Große Suche, gar nicht gut,
heute hat er große Wut.
Er wütet hier, er wütet da,
Nicht wirklich wunderbar.

von Christoph