3 c

Unsere Waldführung mit der Försterin

Am 17. Oktober 2017 waren die Kinder der Klasse 3 c mit der Försterin im Wald. Frau Gruber hatte sich viel Interessantes und Spannendes für uns ausgedacht. Zuerst stellten wir uns im Kreis zu einer Vorstellungsrunde auf und legten Dinge, die wir im Wald gefunden hatten, in einen großen „Bilderrahmen“, der aus Stöcken gelegt wurde.

Beim Eichhörnchenspiel versteckte jedes Kind drei Mandeln, die es anschließend wieder finden sollte.

Am Ende unserer Führung sammelten wir verschiedene Dinge, wie zum Beispiel bunte Herbstblätter, weiches Moos oder kleine Schneckenhäuser.

Diese klebte Frau Gruber jeweils auf ein Stück Karton, sodass jedes Kind sein Kunstwerk zurück in die Schule nehmen konnte.

Das war ein schöner Herbstausflug!