Aktuelles

Liebe Eltern,

wir hoffen Sie hatten einen schönen Schulstart.

Beim Start der Pool-Testung kommt es bedauerlicherweise zu Verzögerungen. Deshalb werden wir voraussichtlich am Montag, 27.09.21 mit den Pooltests beginnen.

Kommende Woche werden wie gewohnt dreimal die Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) die bekannten Schnelltests verwendet.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende.

Lisa Krause, Rektorin und Tanja Motz, Konrektorin

Liebe Eltern,

nachfolgend finden Sie die für Ihr Kind ab dem 14.09.2021 verbindlichen Eingänge, die dort jeweils auch beschriftet sind:

Fahrradhalle: 3c, 3d, 4a, 4d

Turnhalle 1: 3/4 a, 3/4 b

Turnhalle 2: 4c

Feuerwehrzufahrt: 2a, 2b, 2c

Seiteneingang: 3a, 4b

Haupteingang 1: 1a, 1b, 1c, 1d, 2d

MBO: 1/2 a, 1/2 b, 3b

Olching, 09.09.2021

Liebe Eltern,

herzlich willkommen im neuen Schuljahr. Wir hoffen Sie hatten schöne und erholsame Sommerferien.

Wir freuen uns, dass wir am Dienstag, den 14.09.2021 wieder alle Kinder bei uns in der Schule begrüßen dürfen.

Sicherlich warten Sie schon auf neue Informationen bezüglich des Infektionsschutzes an Schulen. Folgendes können wir Ihnen schon heute mitteilen:

  • Die Regelungen für einen Wechselunterricht ab einem Inzidenzwert von 100 entfallen.
  • Bis zum 1. Oktober 2021 gilt eine Maskenpflicht auch im Unterricht am Sitzplatz. Ziel ist es den Risiken zu Schuljahresbeginn (z. B. Reiserückkehrer) zu begegnen.
  • Die Selbsttestungen erfolgen bis auf Weiteres dreimal pro Woche. Unsere Testtage in der 1. Schulwoche sind: Dienstag, Mittwoch und Freitag In der darauffolgenden Zeit finden die Selbsttestungen am Montag, Mittwoch und Freitag statt.
  • Es würde die Abläufe sehr erleichtern und der Klasse einen entspannten Start in den ersten Schultag ermöglichen, wenn Sie Ihr Kind schon vor Schulbeginn testen lassen und Ihrem Kind dann das negative Testergebnis mitgeben.
  • Zunächst werden die bekannten Selbsttests zur Anwendung kommen. Die PCR-Pooltests (Lollitests) sind in Planung. Sobald wir dazu genauere Informationen vom Kultusministerium erhalten, werden Sie benachrichtigen.

Weiterhin gelten die Vorgaben des bekannten Rahmenhygieneplans. Wenn Ihr Kind nicht an den Selbsttest an der Schule teilnehmen soll und kein alternatives negatives Testergebnis (vom Fachpersonal beaufsichtigt bzw. durchgeführt – schriftlich bestätigt, höchstens 48 Stunden alt) vorgelegt werden kann, müssen Sie dies der Schule mitteilen. Ein Schulbesuch ist dann nicht möglich (siehe Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung).

Wir freuen uns sehr, dass unsere Klassenzimmer bereits zum ersten Schultag mit Luftfiltergeräten ausgestattet sind.

Eltern von Schulanfängern beachten bitte den Reiter “Schulstart-Schulanfänger” in der oberen Leiste. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Schulbeginn. 

Herzliche Grüße

Lisa Krause, Rektorin und Tanja Motz, Konrektorin

Bitte beachten Sie auch die Informationen des Kultusministeriums: